15.10 - Herbsttour - GRF-OBB

Oberbayern
Oberbayern
Grossrollerfreunde Oberbayern
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Was war? > Touren / Ereignisse 2017
15.10 - Herbsttour „IndianSummer“ zum großen Ahornboden ins Engtal, Karwendelgebirge

Nach mehreren Regen Wochenenden konnten die GRF-Oberbayern jetzt endlich ihre Herbsttour nachholen.
Die Tour ging zum großen Ahornboden in der Eng im Karwendelgebirge.

Treffpunkt war die OMV Tankstelle am Irschenberg.
Von da aus startete die Tour bei herrlichem Wetter über Miesbach entlang der Mangfall durch das Louisental nach Gmund am Tegernsee.
Weiter ging es über Bad Wiessee, Rottach-Egern zum kleinen Stopp am Sylvensteinstausee.
Nach der kleinen Pause fuhren wir nach Vorderriss Richtung Eng.
An der Jausenstation „Kaiserhütte“ legte die Gruppe bei Schnitzel und Kaiserschmarrn die Mittagspause ein.

Von der Jausenstation war es nun nicht mehr weit ins Engtal Ahornboden.
An der kleinen Mautstation 3,50 für den Roller gezahlt, dann ging es durch das herbstliche Tal nach Eng.
Es war viel los auf dieser Strecke, es schien als ob alle Biker zum Ahornboden wollten.

Nach einem kurzen Aufenthalt fuhren wir dann wieder zurück nach Vorderriss und für 4,50€ über die Mautstrasse „Vorderriss“ nach Wallgau zum Walchensee, vorbei am kleinen Wikingerdorf zur Kesselbergstrasse.
Auch hier waren jede Menge Sonntagsausflügler unterwegs.
Es staute sich und man kam leider nur langsam voran. In Kochel am See war nochmal ein kleiner Tankstop.
Durch das hohe Verkehrsaufkommen beschloss die Gruppe die Tour zu beenden.

Trotz des Ausflugverkehrs war es eine sehr schöne Herbsttour mit tollem Farbenspiel der Bäume.
Vielen Dank wieder an Michael Kölbl für die Ausarbeitung der Tour.


Text by "Da Guenni"
Photos by "Da Guenni"

Aus gesetzlichen Gründen ist der Zugriff auf die Bilder nur mit User + Passwort möglich.

© 2015-2018 Großrollerfreunde Oberbayern
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü